Ihre Spende kommt an!

Geldspenden

Alle gespendeten Gelder werden für die Arbeit des Netzwerkes und damit indirekt für die Flüchtlinge verwendet oder kommen über Angebote, Projekte und Anschaffungen direkt den Flüchtlingen zugute.

An wen geht die Spende?
Die Spende geht auf ein städtisches Konto und wird dort speziell für das Netzwerk und für Besonderes für die Flüchtlinge verwaltet. Wichtig ist, dass Sie als Verwendungszweck "Spende Netzwerk Asyl" angeben.

Wer verteilt die Geldmittel?
Die Gelder werden in Abstimmung mit den Verantwortlichen des Netzwerkes verwendet. Bei größeren Wünschen und Projekten entscheidet die Sprecherversammlung des Netzwerkes.

Spendenquittung
Ab einer Spende von 200 € stellt die Stadtverwaltung Isny automatisch eine Spendenbescheinigung aus. Für kleinere Beträge genügt für das Finanzamt der Nachweis der Überweisung.

Sachspenden

Möbel, Haushaltsgeräte, usw.
Diese Spenden vermitteln wir bei Bedarf gerne an die Bedürftigen. Da uns jedoch Räumlichkeiten für die Lagerung größerer Sachspenden fehlen, haben wir ein Onlineportal hierfür eingerichtet: www.isnymarkt.de. Dort sehen Sie in der Kategorie 'suchen', welche Sachspenden aktuell dringend benötigt werden.

Ihre kleineren Haushaltsgegenstände nehmen wir gerne in der Kleiderkammer entgegen.

Spendenkonten:

Kreissparkasse Isny

IBAN: DE61 6505 0110 0024 6099 20
BIC: SOLADES1RVB
Verwdg.: Spende Netzwerk Asyl

Volksbank Allgäu-West

IBAN: DE27 6509 2010 0070 8480 09
BIC: GENODES1WAN
Verwdg.: Spende Netzwerk Asyl

Commerzbank

IBAN: DE90 6508 0009 0245 4440 00
BIC: DRESDEFF650
Verwdg.: Spende Netzwerk Asyl

Postgiroamt Stuttgart

IBAN: DE80 6001 0070 0008 9547 08
BIC: PBNKDEFF
Verwdg.: Spende Netzwerk Asyl