Arbeitsgruppe Kleiderkammer

Wer wir sind

Als ehrenamtliche Helfer im Netzwerk Asyl unterstützen wir die Flüchtlings-Sozialarbeit der Diakonischen Bezirksstelle in Isny bei der Annahme und Ausgabe von Kleider- und Sachspenden.

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Zum Sortieren und Ausgeben von Spenden suchen wir engagierte Helferinnen und Helfer. Kontaktieren Sie Hr. Bühler unter Tel. 0151−61426347 oder besuchen Sie uns unverbindlich während der u.g. Öffnungszeiten.


Spendengesuch

Für Flüchtlinge, die in die Anschlussunterbringung kommen, suchen wir diverse Einrichtungsgegenstände:
Flachbildfernseher, Gefrierschrank, Waschmaschine, Betten, Matratzen, Schränke und Regale, Töpfe und Pfannen.
Bitte melden Sie uns Ihre Spende unter Tel. 0151 61426347 oder per E-Mail: juergen.buehler@netzwerk-asyl-isny.de an. In der Kleiderkammer kann hiervon nichts abgegeben werden, da es keine entsprechenden Lagermöglichkeiten gibt.

Bitte nur saubere und gut erhaltene Kleidung / Gegenstände spenden.

Großgeräte oder Möbel können aus Platzgründen NICHT in der Kleiderkammer angenommen werden. Die Vermittlung läuft ausschließlich über den Isnymarkt.

Die Spenden können in der Kleiderkammer während der Öffnungszeiten abgegeben werden:

  • Spendenannahme: Montag und Dienstag jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr.
  • Siloah-Gelände, Spitalhofweg 30, 88316 Isny im Allgäu. Direkt nach der Einfahrt rechts, die Zufahrt ist beschildert.
  • Bitte nehmen Sie Ihre Spende wieder mit, falls Sie niemanden antreffen sollten. Stellen Sie bitte nichts im Eingangsbereich ab. Bitten Sie ggf. um Abholung unter Tel. 0151−61426347.

Sachspenden

Der Gebrauchtwarenmarkt Isny ist ein Service des Netzwerk Asyl für Isnyer Bürger und Flüchtlinge. Ziel ist es, über Anzeigen einen direkten Kontakt zwischen Anbietern und Interessenten zu schaffen.

Es kann verschenkt, verkauft, gesucht, getauscht, vermietet und repariert werden. Anbieter und Interessenten verständigen sich direkt. Bei Fragen oder Problemen kontaktieren Sie uns.

Die Nutzung des Gebrauchtwarenmarktes ist kostenlos. Für die Bereitstellung der Plattform müssen wir jedoch bezahlen und sind daher dankbar für jede Spende.


Wann und wo wir uns treffen

Sie können uns gerne während der Öffnungszeiten der Kleiderkammer besuchen.

Kontakt