Arbeitsgruppe Kleiderkammer

Wer wir sind

Als ehrenamtliche Helfer im Netzwerk Asyl unterstützen wir die Flüchtlings-Sozialarbeit der Diakonischen Bezirksstelle in Isny bei der Annahme und Ausgabe von Kleider- und Sachspenden.

 

 

Kleiderspenden

An drei Tagen der Woche nehmen wir Spenden an und zweimal die Woche haben wir für Flüchtlinge geöffnet. Falls Sie Fragen nach dem aktuellen Bedarf haben, können Sie uns gerne anrufen.

Sachspenden
Da uns Personal und Räumlichkeiten für  Sachspenden fehlen, haben wir ein Onlineportal für Gebrauchtwaren eingerichtet. Hier können Sie Ihre Möbel und andere Dinge, die Sie gerne an Flüchtlinge verschenken wollen, anbieten.

CD-Player gesucht

Für den Sprachunterricht und zum Selbstlernen suchen wir dringend CD-Player. Diese können bei der Kleiderbörse abgegeben werden.

 

 


Weitere Mitarbeiter

Zum Sortieren und Ausgeben von Spenden, gerne auch nur stundenweise, suchen wir weitere Helfer. Interessenten bitte bei Jürgen Bühler melden.

Kontakt


Annahme von Kleiderspenden

  • Wirtschaftsgebäude von Siloah, Spitalhofweg 30, gleich nach der Einfahrt rechts, die Zufahrt ist beschildert
  • Montag, Dienstag und Mittwoch
    14:00 bis 17:00 Uhr

Auf Wunsch holen wir die Spenden auch ab.

  • Bitte nehmen Sie Ihre Spende wieder mit, falls niemand da sein sollte. Bitte nichts vor die Tür stellen. Alles, was hier abgestellt wird, wird durchwühlt und mitgenommen.
  • Bitten Sie ggf. um Abholung.

Spenden von Möbeln und Sachgütern

Möbel- und Sachspenden sind ab  jetzt über unsere Onlinebörse www.Isnymarkt.de möglich.

Jeder Handel wird direkt zwischen Anbieter und Interessenten geschlossen.

Alle Inserate sind kostenlos, doch wird zur Deckung der Unkosten um eine kleine Spende gebeten.

 

 


Die Kleiderkammer ist vom 27. Juni bis zum 10. Juli geschlossen, da Mitarbeiter im Urlaub sind.